Nachrichtenmagazin der Piratenpartei

Schlagwort INDECT

Kleinere Demonstrationen zum #idp13

Am 23.02. wurde für die Privatsphäre demonstriert. Auch wenn die Teilnehmerzahl überschaubar war sahen die meisten Teilnehmer die Aktion als Erfolg. Ein Bericht aus Bayern.

Weiterlesen
 

Internationaler Tag der Privatsphäre

Am 23.2.2013 findet der International Privacy Day statt. Dieser "Internationale Tag der Privatsphäre" wurde von Anonymous ausgerufen.

Weiterlesen
 

Flaschentalk #033 INDECT, Wolfgang Gründinger

Scheinbar ist es um das Thema INDECT in letzter Zeit recht Ruhig geworden. Man könnte meinen es sei irgendwie eingeschlafen. Dieser Eindruck ist natürlich falsch, im Gespräch mit Wolfgang Gründinger haben wir wichtige Aspekte des Themas nochmal aufgerollt: Was ist damit überhaupt gemeint? Wer ist beteiligt? Was ist daran gefährlich? Was passiert aktuell damit? Wie wird es weitergehen? Wolfgang hat eine Petition gegen INDECT gestartet die bisher ca. 1.500 Unterschriften hat. ...
Weiterlesen

 

Ein Beitrag zum Europäischen Datenschutztag: INDECT – »Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen …«

... erlebt solch' beängstigende Situationen, wie sie beispielsweise in China schon lange Realität sind. An fast jeder Straßenecke hängen Kameras; jede Bürgerin und jeder Bürger ist bekannt und kann jederzeit durch eine falsche Bewegung oder eine "verdächtige" Handlung zum "Verbrecher" werden. Was in anderen Ländern schon trauriger Alltag ist, könnte auch bald den europäischen Raum betreffen

Weiterlesen
 

Panopticon

Der Filmemacher Tim Weskamp drehte den Kurzfilm Panopticon, der einen Tag in einem - nicht allzu fernen - totalüberwachten Deutschland zeigt. Der 22-jährige Düsseldorfer drehte bereits mehrere Filme, die als Praxisübung für das Studium an der Filmschule gelten. Sein Debutfilm 60° Kochwäsche gewann auf dem Film-Festival "Düsseldorf ist ARTig" einen Förderpreis. Den Nachfolger Panopticon gibt es kostenlos im Internet zu sehen.

Weiterlesen
 

Die Parteien wirken bei der politischen Willensbildung des Volkes mit

In Art. 21 (1) des Grundgesetzes ist festgelegt: Die Parteien wirken bei der politischen Willensbildung des Volkes mit. In Seehausen, einem kleinen Örtchen in Sachsen-Anhalt, verpasste die Verbandsgemeinde diesem Grundgesetzartikel einen Zusatz: Einschränkungen bestimmt der Verbandsgemeindebürgermeister. So oder ähnlich müssen es die Piraten des Landesverbandes Sachsen-Anhalt empfunden haben, als ihr Infostand zur Landtagswahl zwar genehmigt, Themen wie ELENA, INDECT, SWIFT, ACTA und Vorratsda...
Weiterlesen

 

Neuigkeiten von der Taskforce INDECT

Bei der Taskforce INDECT gibt es einiges zu berichten. Zum einen ging vor wenigen Tagen die neue Website www.stopp-indect.info online. Die Seite enthält zahlreiche Informationen zu INDECT und bietet des Weiteren eine Übersicht der Möglichkeiten zum Widerstand, einen Bereich mit aktuellen Neuigkeiten, einen Überblick der derzeitigen Bündnispartner, sowie eine große Linksammlung zu diesem äußerst fragwürdigen Überwachungsprogramm.* Die Website wurde mit Hilfe der Translation Taskforce der PPI d...
Weiterlesen

 

Neue Anti-INDECT-Webseite der Piraten online

Vor wenigen Tagen war es soweit. Nach einer etwas längeren Entwicklungsphase ging die neue Website der Taskforce INDECT unter stopp-indect.info online. Die Seite enthält zahlreiche Informationen zu dem Überwachungsprogramm und bietet des Weiteren eine Übersicht der Möglichkeiten zum Widerstand, einen Bereich mit aktuellen Neuigkeiten, einen Überblick der derzeitigen Bündnispartner, sowie eine große Linksammlung zum Thema. Hier kann in verschiedenen Artikeln, Blogposts, Videos und Interviews noch...
Weiterlesen

 

Erste gedruckte Ausgabe des Kompass in Arbeit

Der Kompass ist die Zeitung für politische Themen, mit denen sich Piraten beschäftigen. Die rein digitale Vorabausgabe des Kompass wurde kurz vor Weihnachten fertiggestellt. Sie fand aufgrund vielfältiger Themen wie ACTA, JMStV, Verbraucherschutz, Urheberrecht sowie dem Sozialthema ReSET bereits reges Interesse unter Parteimitgliedern und sonstigen Piraten. Der Kompass soll künftig in hoher Auflage gedruckt und bundesweit kostenlos den Lesern zugänglich gemacht werden. Die erste Ausgabe soll ...
Weiterlesen

 

Flaschencast #008 vom 12. Dezember 2010

Gestern gab es die vorerst letzte Sendung des Flaschencasts in diesem Jahr. Erst am 09. Januar im neuen Jahr werden wir uns wieder zu Wort melden. In diesem Rahmen führten wir ein Interview mit Gefion Thürmer, Chefredakteurin der Flaschenpost und somit auch unser Oberhaupt.

Weiterlesen
 

Neues von der Taskforce INDECT

Die Taskforce hat das Angebot erhalten, einen Piraten in den sogenannten "Ethikrat" des INDECT-Projekts zu entsenden. Da diese Offerte mit Vorsicht zu genießen ist, wurde am 12. November eine offiziel...
Weiterlesen

 

Stopp INDECT

Im Forum von politik.de wurde die Kampagne gegen INDECT zur Kampagne der Woche gewählt und ausführlich vorgestellt. Dabei fand vor allem das Engagement der Piratenpartei positive Erwähnung - als einzi...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Pirateninfo
  • Plakatspende
  • Spenden für Luxemburg