Tag Demonstration

In Kassel fand letztes Wochenende die 9. Marina Kassel statt. Was lag näher, als die Gelegenheit zu nutzen, um eine "Freiheit statt Angst" Demo zu machen? Mit der Orange Pearl am Schlepptau sorgten wir für Interesse in der Fußgängerzone.

Weiterlesen
 

Anlässlich der feierlichen Eröffnung der EZB-Zentrale demonstrierten in Frankfurt am 18. März 2015 schätzungsweise 17.000 Menschen im Rahmen der Blockupy-Demo. In den Medien wurde vor allem von gewalttätigen Demonstranten berichtet. Gernot Reipen war dabei und hat die Demo mit anderen Augen gesehen.

Weiterlesen
 

Am vergangenen Samstag fand in Frankfurt am Main die Demonstration "Glücklich ohne Überwachung" statt. Über hundert Piraten und Sympathisanten zogen durch die Innenstadt, um gegen die ausufernde Überwachung der Geheimdienste zu protestieren. Wir waren vor Ort.

Weiterlesen
 

"Glücklich ohne Überwachung" lautet das Motto der bundesweit geplanten Demo gegen lückenlose staatliche Überwachung durch Geheimdienste und skrupellose Politiker, die keinen Respekt vor unseren Freiheitsrechten haben. Was bereits geplant ist und warum der Protest fröhlich werden soll, erfahrt ihr hier!

Weiterlesen
 

Der Dresdner Guerillabeamer ist klein, leicht und aus einer Taschenlampe, einiger Teile aus dem 3D-Drucker und einem Dia leicht selbst zu bauen. Der Beamer projiziert statische Bilder mit weitaus weniger Aufwand auf Häuserwände, als das mit einem Computerbeamer machbar wäre.

Weiterlesen
 

Die Affäre um das massenhafte und weltweite Abgreifen der Kommunikationsdaten durch den US-Geheimdienst National Security Agency findet keine Auflösung. Eher das Gegenteil: Anfang Juli erreichte die Affäre einen neuen Höhepunkt mit der Festnahme eines Mitarbeiters des Bundesnachrichtendienstes. Aktuell will die Bundesregierung sogar befreundete Dienste bespitzeln lassen, wollen Bund und Länder zur Spionageabwehr gleich 20.000 Krypto-Mobiltelefone anschaffen. Der diesjährige bundesweite "Stop Watching Us"-Protesttag am 26. Juli stand folglich ganz im Zeichen des Widerstands gegen geheimdienstliche Massenüberwachung. Vor der Abhöranlage des deutschen Auslandsgeheimdienstes in Bad Aibling demonstrierte ein heterogenes Bündnis aus Initiativen und Parteien. Was sie einte, war das Thema. Optisch jedoch dominierten die PIRATEN die Szenerie. Ein Bericht von unserem Redakteur Olaf Konstantin Krueger.

Weiterlesen
 

Die diesjährige "Freiheit statt Angst" - Demonstration am 7. September 2013 in Berlin steht ganz im Zeichen der Späh-Affäre. Aber auch die beschlossene Bestandsdatenauskunft und die für die Zeit nach der Wahl geplanten neuen Überwachungsgesetze geben Anlass zur Sorge.

Weiterlesen
 

Die oft gelesene Aussage "Piraten tun nichts gegen Prism" könnte unrichtiger nicht sein. Richtig ist dagegen: "Piraten tun viel gegen Prism - nur berichten die Medien kaum darüber". Der Versuch eines Tätigkeitsberichts.

Weiterlesen
 

In verschiedenen Städten werden Demonstrationen gegen den Überwachungswahn und für mehr Privatsphäre für den 27. Juli geplant. Mitmachen und Zeichen setzen.

Weiterlesen
 

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Spendenaktion
  • Bundesparteitag
  • stopvds