Slides

Zwei Bezirkstage in Bayern stimmen für die Piraten-Resolutionen zu den umstrittenen Handelsabkommen CETA,TTIP und TISA!

In Bayern folgen zwei Bezirkstage, Schwaben und Oberbayern, mit ihrer Zustimmung zu den Resolutionen gegen CETA, TTIP und TISA den Forderungen der Piratenpartei Bayern. Diese arbeitete gemeinsam mit einem breiten Bündnis von Kritikern aus IHK, Landwirtschaftsverbänden, Kommunen und sozialen Trägern zusammen, um den Abschluss und die Ratifizierung von CETA, TTIP und TISA in der augenblicklich angestrebten Form zu verhindern. Piraten wirken!

Weiterlesen
 

Bundesvorstand legt Basisentscheid nach BSG-Anordnung auf Eis

Der Bundesvorstand hat die Durchführung des 1. Basisentscheids aufgrund einer einstweiligen Anordnung des Bundesschiedsgerichts ausgesetzt. Die Flaschenpost hat mit den Beteiligten gesprochen und beleuchtet die Hintergründe und Auswirkungen dieser umstrittenen Entscheidung.

Weiterlesen
 

Die Piraten und die Sozialpolitik

Ende November fand das Barcamp der Sozialpiraten in Mainz statt. Vor allem das sozialpolitische Profil der Piratenpartei stand dabei auf der Tagesordnung. Gastautor Gernot Reipen und andere Sozialpiraten waren vor Ort und berichten über die Ergebnisse.

Weiterlesen
 

Am 31.12. ist Steuerspartag

Geld vermehrt sich sich nicht von alleine. Die Steuergesetze versüssen jedoch Spendern als auch den Parteien jeden Euro, der fliesst. Wer bis zum 31.12. spendet und dies in der Steuererklärung angibt macht ein richtiges Schnäppchen. Lothar Krauß erklärt in einem reich bebilderten Gastbeitrag wie es geht - so kann nichts mehr schief gehen.

Weiterlesen
 

Piratenpartei Hamburg beschließt ihr Programm für die Bürgerschaftswahl

Am Samstag traf sich der Landesverband Hamburg zu seinem 21. Landesparteitag, um das Programm für die Bürgerschaftswahl am 15. Februar 2015 zu beschließen. Die fleißigen Mitglieder des Landesverbands brachten dabei über 100 Programmänderungen, sowie einige weitere Anträge und Satzungsänderungen, ein. Trotz der ambitionierten Tagesordnung ist es gelungen alle Anträge zu behandeln.

Weiterlesen
 

Endspurt zum Basisentscheid

100 Tage nach dem Bundesparteitag sollte der erste Basisentscheid fallen. Dieser Termin war nicht ganz zu halten. Wie bei jedem großen Projekt gab es Probleme und Verzögerungen. Doch jetzt stehen alle Termine fest. Wer noch einen Antrag einreichen möchte muss sich beeilen. Aber auch für Unterstützer von Anträgen läuft der Countdown.

Weiterlesen
 

Spenden schenken – und zwar jetzt

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Der Blick vieler Piraten richtet sich nach vorne. Auch 2015 werden die Themen Totalüberwachung, Sozialabbau, "Freihandelsabkommen" und Demokratieverfall das sein, was viele am Engagement für die Partei festhalten lässt. Damit der Einsatz sich aber voll entfalten kann fehlen der Piratenpartei die nötigen Geldmittel. Jetzt, zum Jahresende, lohnt es sich dreifach zu spenden: Für die Unterstützung der Parteiaktivitäten an sich, für den 2. Euro, den der Staat auf jeden an die Partei gespendeten Euro drauf legt und auch wegen der Steuergesetze, die dem Spender einen Teil des Betrags zurückgeben.

Weiterlesen
 

Das schwarze Loch Bundes-IT?

Die Bundes-IT kommt vielen Piraten so vor wie eine Singularität im Piraten-Weltall. Alles Mögliche kommt hinein, aber nichts wieder hinaus. Dass dem nicht so ist, möchten wir in einem Artikel über den Alltag in der Bundes-IT zeigen.

Weiterlesen
 

5% für Hamburg

Im Februar wählt Hamburg eine neue Bürgerschaft. Die Hamburger Piraten sehen sich für die Wahl gut aufgestellt. Sie haben in den letzten Jahren programmatisch gearbeitet und eine vorzeigbare Liste aufgestellt. Was den Wahlkämpfern fehlt, ist Geld. Deswegen bitten sie euch um eine kleine Spende von nur 5%. 5% für Hamburg!

Weiterlesen
 

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Spendenaktion
  • Konferenz