Flaschentalk 035: Interview mit Martin Delius zum Untersuchungsausschuss des Berliner Flughafens

Flughafen BER Befeuerung

Kommentare

2 Kommentare zu Flaschentalk 035: Interview mit Martin Delius zum Untersuchungsausschuss des Berliner Flughafens

  1. Ralf Baumann schrieb am

    Es gibt kaum Jemanden der so nervig ist wie Martin Delius! Hat er sich schon einmal selbst zughört? Sicher nicht ist zu vermuten. Zwischen sehr viel ähm und äh kommt auch mal ein richtig verständliches Wort. Gut dass er nicht so oft zu hören ist.

    • Francis-Drake schrieb am

      Wenn das ernstgemeinte, konstruktive Kritik ist, dann können wir überlegen zukünftig die Tonspuren ein bisschen zu editieren und “ääähms” herausschneiden. Bin aber nicht sicher, ob da nicht etwas Natürlichkeit verloren geht. Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, wie schwer es ist, stringent und ohne Füllwörter zu sprechen. Hast du das für dich selber schon mal probiert? Gerne kannst du dich auch asl Interviewer bewerben.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Spendenaktion
  • stopvds
  • Reporter ohne Grenzen