Politik ist Politik. Gestaltung ist Gestaltung.

Logo SG Gestaltung

Servicegruppe Gestaltung Logo

Am vergangenen Wochenende fand das mittlerweile dritte Gestalterbarcamp der Servicegruppe Gestaltung statt. Nach Berlin und Mannheim war diesmal das im hohen Norden liegende Greifswald der Veranstaltungsort. In der Grafik und Design Schule trafen sich 18 Gestalterinnen und Gestalter aus nun mehr zehn verschiedenen Bundesländern, unter ihnen auch die Designer der Berliner Kampagne und der Ideenkopierer Kampagne.

Ziel des Treffens war die offizielle Gründung der SG, deren Organisation und das Vorgehen bei der Bundestagsbewerbung in puncto Gestaltung. Die SG soll professionelle Gestaltung als Dienstleistung anbieten, ein Styleguide für die Piratenpartei entwickeln, sowie vorhandene gute Styleguides für die Verbände anwenden. Es ist zu betonen, dass es sich dabei um Angebote handelt, die man annehmen kann, wenn sie einem gefallen.

Gruppenfoto SG Gestaltung | CC-BY-SA @bartjez

Erster Tag Der Samstag begann mit einem kleinen Frühstück und der obligatorischen Vorstellungsrunde. Ein Bericht von Christophe über die vergangenen Gestalterbarcamps brachte die neuen Teilnehmer auf den aktuellen Stand der Dinge.

Ein angestrebtes Styleguide konnte leider nicht rechtzeitig fertiggestellt werden. Über die Richtung, dass es modern, aufgeräumt und durchaus auch seriös aussehen soll herrscht allerdings Konsens. Das Design der Berliner Fraktion steht dabei als Richtlinie. Dabei muss man klar Corporate Design, welches für Briefbögen und andere Arbeitsmaterialien abgesehen ist, von dem Kampagnendesign der verschiedenen Wahlen und Aktionen trennen. Wer indes ein eigenes Styleguide schon ausgearbeitet hat, kann dies der SG geben und dann wird sie auch danach arbeiten.

Um endgültig arbeitsfähig zu werden, wurde ein eigener FTP-Zugang auf dem Server der Hamburger eingerichtet. Über Ordnerstrukturen und Dateibenennungen wurde alles nötige besprochen. Für die Bilddatenbank wurde Borys als Hausmeister beordert.

Vor der Mittagspause wurde dann noch über die Schnittstellen zu anderen Gruppen, wie der SG Medienstrategie, SG Wahlkampfstrategie, SG Webseite, SG Presse, SG Recherche, der Flaschenpost, dem Kompass und der Saftigen Kumquat gesprochen, wie man bei ihnen helfen kann und zu wem man noch Kontakte knüpfen könnte. Besonders beeindruckend war die Präsentation von der kommenden Liquid Feedback Oberfläche.

Ein Vortrag über die Zielgruppenanalyse der SG Medienstrategie wurde dann von Sascha nach der Mittagspause gehalten. Im Anschluss ging es um Tools und Programme der SG, wobei trello als einfaches Ticketsystem vorgestellt und die Zugänge eingerichtet wurden. Kevin und Ariane wurden als Arschtrittbevollmächtigte beauftragt dafür zu sorgen, dass auch alle Aufträge bearbeitet werden.

Es folgte noch ein kleiner Vortrag über die Logogestaltung der Landesverbände von Jonathan und eine Diskussion über Webdesign und einzelne Themes vom Bund, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg.

Am Abend des ersten Tages hat sich dann die SG Gestaltung offiziell und gestreamt gegründet. Woraufhin Essen gegangen und der Greifswalder Weihnachtsmarkt besucht wurde.

Zweiter Tag Der Sonntag begann dann wiederum mit einem Frühstück. Die Ansprechpartner der einzelnen Landesverbände wurden festgelegt, da die SG Gestaltung auch alle anderen Gestalterinnen und Gestalter vernetzen und Material für sie zur Verfügung stellen möchte. Auch der PiratenShop soll mit Material ausgestattet werden.

Nach einer kurzen Pause gab es dann einen Slot zum Thema Niedersachsen Wahlkampf und Ideenkopierer Kampagne, bei dem umfassend berichtet wurde, was bereits gemacht wurde und was noch in Planung ist. Es wird noch Unterstützung bei Störer-Gestaltung, Bildern für die facebook-Kampagne, Hilfe beim Videoschnitt und Ideen für einen Aktionskalender benötigt. Wer helfen möchte meldet sich bei Torben.

Ideenkopierer Plakate

Mit Organisatorischem endete das dritte Gestalterbarcamp, etwas früher als geplant, da die meisten Teilnehmer und Teilnehmerinnen aufgrund des langen Weges schon frühzeitig fahren mussten. Zuvor gab es allerdings noch eine Abschlusstafel mit Blick aufs Wasser.

Das nächste Gestalterbarcamp wird am 23./24. Februar 2013 in Düsseldorf stattfinden und die verbliebenen sechs Landesverbände sind herzlich dazu eingeladen auch ihre Gestalterinnen und Gestalter zu entsenden.

 

PS: Es wurde bereits ein zusammenfassender Bericht über die SG Gestaltung geschrieben. Wer einen Eindruck von der Athmosphäre haben möchte kann sich das hier mal ansehen;-)

 

 


Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Ueberwachung
  • Demokratische Wirtschaftsordnung