Piraten fragen, Vorstände antworten

BuVo Aussprache Bochum

CC-BY-SA u1amo01

Am Freitagabend vor dem Bundesparteitag fand die Veranstaltung BuVo-Aussprache Bochum statt. Vorab konnte jeder in einem Pad seine Fragen stellen, zusätzlich während der Veranstaltung über Twitter unter #buvolive. Natürlich auch direkt vor Ort. Das Interesse war groß: die aufgestellten 200 Stühle reichten bei weitem nicht aus. Vom Vorstand waren Bernd Schlömer, Johannes Ponader, Markus Barenhoff und Sven Schomacker gekommen. Moderiert wurde von Johannes Thon.

Wer Streit und große Emotionen erwartet hatte, wurde enttäuscht: der Vorstand präsentierte sich harmonisch und gut gelaunt. Die gestellten Fragen waren allerdings auch zum größten Teil harmlos, viele hätten besser in die montägliche Mumble-Sprechstunde mit Bernd Schlömer gepasst. Das Aufregendste kam zum Schluss: ein Hausmitarbeiter (der Hausmeister?) enterte stinksauer die Bühne und verkündete, dass der Saal nur bis 22 Uhr gebucht sei. Und man sofort aufhören müsse. Mit den Kommentaren “Ist das jetzt ein Gag von der Heute-Show?” und “Der Bürger hat gesprochen!” endete die Veranstaltung.


Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Pirateninfo
  • Routerspende
  • Ueberwachung
  • Demokratische Wirtschaftsordnung
  • LPTBY