Piraten bei Sonntagsumfrage bei 9,9%

Cannabis in Apotheken

Kommentare

5 Kommentare zu Piraten bei Sonntagsumfrage bei 9,9%

    • Francis-Drake schrieb am

      Leider hast du den Artikel nicht verstanden. 1) es wird gesagt, dass die Umfrage nicht repräsentativ ist 2) es geht nicht um irgendwelche aktuellen Hochrechnungen, sondern warum bestimmte Gruppen möglicher Weise mit den Piraten liebäugeln und wann das kritisch zu betrachten ist.

  1. Noch so ein neoliberaler Wahnsinniger schrieb am

    Allein, dafür dass das Irre Zeugs hier zugelassen wird verdient die Partei 0%. Als ob das immer so war – als ob die Mehrheit derjenigen die mal hinter den Piraten standen Kapitalisten währen. Lol.

    Apotheken in den Markt werfen? Konkurenz? Überall – allein in den Kategorien zu denken sollte verboten werden.

    Solange es Leute in der Partei gibt die das Wort “Marktbereinigung” benutzen ohne im gleichen Satz Folter Unterdrückung Ausbeutung Sklaverei zu nennen – seh ich rot statt orange.

    • Francis-Drake schrieb am

      Lass mich raten: du bist Apotheker? Okay, nun konstruktiv. Sicherlich muss nicht jedes Business marktwirtschaftlichen Kriterien ausgeliefert werden. Insbesondere, wenn eine Grundversorgung der Bevölkerung gewährleistet werden soll. So sollten Krankenhäuser nicht privatisiert werden. Die negativen Folgen sind bekannt. Apotheken gehören m.M. nach nicht zu dieser Grundversorgung. Darüber können wir sicher trefflich streiten. Wenn du sachlich argumentieren möchtest, kannst du uns deine Sichtweise als Gastartikel einreichen.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Spendenaktion
  • stopvds
  • Reporter ohne Grenzen