Piratenpartei Russland bleibt Namenlos


Kommentare

3 Kommentare zu Piratenpartei Russland bleibt Namenlos

  1. Woogpirat (Ralf) schrieb am

    Hallo Daniel,

    für mich wäre es eindeutiger gewesen, wenn du in Klammern nicht schreibst: (in anderer Schreibweise als…), sondern einfach den anderen Namen angibst. So fühlte ich mich etwas “allein gelassen”, wie denn nun die ‘alte’ Schreibweise ist!

    Nimm das bitte einfach als Anregung für die Zukunft.

    Gruss, Ralf

    • Daniel Ebbert schrieb am

      Hallo Ralf, danke für den Hinweis von deiner Seite. Ich werde sowas demnächst beachten. Diese andere Schreibweise wäre dann übertragen Pirratenpartei Russland, oder so ähnlich ich bin mir da nicht ganz sicher. Daniel

  2. Pingback: Die offizielle Geburt der Piratenpartei Russland | Flaschenpost

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Archiv aller Artikel

  • Spendenaktion
  • stopvds
  • Reporter ohne Grenzen