Markus Beckedahl und Andre Meister sind Journalisten, keine Helden. Sie nehmen schlicht ihre Aufgabe ernst die Öffentlichkeit zu unterrichten, auch wenn die Planer in den Ämtern und den Ministerien die Öffentlichkeit uninformiert lassen möchten. Deswegen bekamen sie Ärger mit dem Staatsanwalt. Degagen formiert sich Widerstand in der Bevölkerung. In Berlin, Frankfurt und München ging man auf die Strasse.

Weiterlesen
 

Unser Gastautor Dr. Gernot Reipen analysiert die Problematik der wachsenden Altersarmut in Deutschland und wagt einen Ausblick in die Zukunft unserer Gesellschaft. Werden wir immer mehr Altersarmut akzeptieren müssen? Welche Konzepte können helfen, um alten Menschen ein Leben in Würde ermöglichen?

Weiterlesen
 

Auf Antrag des Verfassungsschutzes ermittelt der Generalbundesanwalt Harald Range gegen zwei Journalisten wegen des Verdachts des Landesverrats. Nach weniger als 24 Stunden wurden die Ermittlungen "vorläufig ausgesetzt". Starteten die Behörden einen Versuchsballon oder handelte es sich um einen Warnschuss für kritische Journalisten?

Weiterlesen
 

Generalbundesanwalt Harald Range hat Ermittlungen wegen des Verdachts auf Landesverrat gegen Markus Beckedahl und Andre Meister von netzpolitik.org eingeleitet. Auslöser der Ermittlungen sind zwei Artikel, in denen aus geheimen Papieren des Verfassungsschutzes zitiert wurde.

Weiterlesen
 

Carsten Sawosch kandidierte erneut als 2. Vorsitzender, da seine ToDo-Liste nach einem Jahr im Vorstand noch nicht abgearbeitet war. Am Rand des Bundesparteitags gab es Zeit für ein kurzes Gespräch über Carstens Pläne für seine 2. Amtszeit.

Weiterlesen
 

Kennt ihr das? Euer frisch auf YouTube hochgeladenes Video wird gelöscht weil im Hintergrund ein Radio dudelt - und das der GEMA nicht gefällt? Die Sammlung freier Hintergundmusik auf Jewelbeat bringt die Lösung für Kreative.

Weiterlesen
 

Kristof Zerbe wurde als stellvertretender Generalsekretär gewählt. Wir haben ihn nach der Wahl interviewt!

Weiterlesen
 

Der tschechische Pirat František Kopřiva ist zu Gast auf dem BPT 151 in Würzburg. Der Flaschenpost schildert er seine Eindrücke und beschreibt die Situation und Erfolge der Piraten in Tschechien.

Weiterlesen
 

Am zweiten Bundesparteitag in Würzburg berichten wir von den wichtigsten Ereignissen. Im Mittelpunkt standen auch Sonntag die Wahlen, aber auch programmatische Arbeit. Es wurden viele Anträge abgestimmt!

Weiterlesen
 

Sie sitzt am Infostand, sie hilft beim Aufbau und wo immer Hilfe beim Bundesparteitag in Würzburg gebraucht wird. Eine Mitgliedschaft in der Piratenpartei sei aber kein Thema. Wir fragten nach.

Weiterlesen
 

Der BPT in Würzburg am Samstag. Es gab jede Menge Wahlen und doch kein neues Mitglied im BuVo. Wie sowas funktioniert und was sonst so passierte, könnt ihr im Artikel lesen.

Weiterlesen
 

Auch Stephanie Schmiedke wurde wieder in ihrem Amt bestätigt bei der Vorstandwahl zum BPT 15.1. Für die Flaschenpost stand sie zu einem Interview zur Verfügung und erzählt von ihren Plänen für die kommende Amtsperiode.

Weiterlesen
 

Auch Kristos Thingilouthis wurde als politische Geschäftsführer wieder gewählt. Nach der erfolgreichen Wiederwahl haben wir ihn interviewt.

Weiterlesen