Landesparteitag der Piraten Saarland

Die Piraten im Saarland trafen sich in Wiebelskirchen zu ihrem ersten Landesparteitag im Jahr 2015. Der Schwerpunkt lag auf der Programmatik. Jörg Arweiler, Vorsitzender in Saarlouis, berichtet.

Weiterlesen
 

Käptn´s Cast #24 – im Gespräch mit Stefan Körner

Die Festlegung des Termins für den Bundesparteitag 2015 in Würzburg haben wir zum Anlass genommen, mit dem Bundesvorsitzenden Stefan Körner wieder ein Gespräch zu führen. Nicht weniger als 27 Fragen hatte Sekor zu beantworten.

Weiterlesen
 

Trolle versus zahlende Kunden

Als Pirat hat man ja so seine Erfahrungen mit Trollen und Störenfrieden. Es gibt darunter sehr hartnäckige Misanthropen, Überzeugungstäter, Teilzeitkrawallmacher und auch manch einen, bei dem man schon auf die Idee kommen könnte, dass er für sein Handeln bezahlt wird. Trolle gibt es überall, sie sind eine Minderheit, sie lassen sich schnell identifizieren und oft auch ignorieren - und sind von Kritikern klar unterscheidbar. Seit langem bieten Medien wie SZ, Spiegel, ARD und ZDF sowie Hörfunk ...
Weiterlesen

 

Medienmittwoch: Nehmen Sie Awesome!

Jan Philipp Zymny ist ein bekannter Poetry-Slammer, von dem wir Euch heute ein Stück vorstellen wollen. Awesome!

Weiterlesen
 

Und wer ist Blockupy eigentlich?

Anlässlich der feierlichen Eröffnung der EZB-Zentrale demonstrierten in Frankfurt am 18. März 2015 schätzungsweise 17.000 Menschen im Rahmen der Blockupy-Demo. In den Medien wurde vor allem von gewalttätigen Demonstranten berichtet. Gernot Reipen war dabei und hat die Demo mit anderen Augen gesehen.

Weiterlesen
 

Thomas Blechschmidt informiert über TTIP, CETA, TISA -Teil 4

Unser Gastautor Thomas Blechschmidt besuchte zwei Informationsveranstaltungen zu den umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP,CETA und TISA, um endlich in Erfahrung zu bringen, wie sich eine Vereinheitlichung der Standards konkret auf unseren Alltag auswirken wird. Teil 4 des Artikels kommentiert ausführlich die Chancen und Befürchtungen der Bürgerinnen und Bürger.

Weiterlesen
 

Aus dem Nest gefallen XV

Gestern flog unser Sperling über Frankfurt, um das milde Frühlingswetter zu genießen - auch wenn viele Hubschrauber unterwegs waren. Plötzlich blieb ihm die Luft weg so das er notlanden musste - er hat dann mal nachgesehen was da vor sich geht ...

Weiterlesen
 

Wir haben viele Sympathien gewonnen – Monika Pieper im Interview

Monika Pieper ist seit 2012 Abgeordnete im Landtag NRW. Damals waren wir Piraten auf Erfolgskurs. Im Interview haben wir sie -gut zwei Jahre später- nach ihrem Alltag im Landtag, den Höhen und Tiefen, den Erfolgen und Wünschen und Plänen gefragt und sehr persönliche Antworten bekommen.

Weiterlesen
 

#blockupy – Der schwarze Block

Nach den Ereignissen in Frankfurt kann man viele Fragen haben. Über brennende Autos, das Demonstrationsrecht, die Rolle der Polizei in einem Rechtsstaat und den Umgang mit Gewalt. Es ist eine komplexe Gemengelage, zu der viel geschrieben wurde in den letzten 72 Stunden. Die Autoren picken sich dabei heraus, was ihnen gerade in den (politischen) Kram passt. Ein Aspekt kommt mir dabei allerdings zu kurz – erheblich zu kurz sogar...

Weiterlesen
 

Ausritt auf dem Zombieklepper

Es gibt viele "offene Briefe" zum Thema Vorratsdatenspeicherung und Überwachung - also warum nicht einen der erklärt, wieso das Ziel der Sicherheit durch Überwachung unerreichbar ist? Steter Tropfen höhlt bekanntlich den Stein.

Weiterlesen
 

Medienmittwoch: Sebkha-Chott

Sebkha-Chott ist eine experimentelle Band aus Frankreich, die viele verschiedene Musikstile miteinander mixt und die wir euch heute vorstellen wollen.

Weiterlesen
 

Freies WLAN nur von gewerblichen Anbietern

Die Regierung fand eine Möglichkeit, ein schön klingendes Gesetz zur Förderung freier WLANs zu schreiben und doch den Status-Quo zu erhalten. Wer zukünftig freies WLAN anbietet, muss demnach Geschäftsmann sein, um auf rechtlich einwandfreiem Boden zu stehen. Bürger, die ohne Gewinnabsicht ihren Netzzugang mit anderen teilen, drohen im Zweifelsfall hohe Rechnungen vom Anwalt. Doch das Ende vom Freifunk bedeutet das neue Gesetz auf keinen Fall - ganz im Gegenteil.

Weiterlesen
 

Landesparteitag in Schleswig-Holstein: Und wohin geht die Fahrt am zweiten Tag?

Am zweiten Tag des LPT der Piraten aus Schleswig-Holstein waren einige Anträge auf der Tagesordnung, die schon im Vorfeld kontrovers diskutiert wurden, beispielsweise ob der Landesverband Schleswig-Holstein zukünftig Facebook nutzen wird. Mehr Informationen lest ihr im Artikel.

Weiterlesen